Lesung „…ein Stück untröstlich“

© Irena Eteneier | LouisesArt Fotografie

Aktuelles:

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung rund um das Corona-Virus müssen alle Veranstaltungen und somit auch die angesetzte Lesung leider ausfallen.

Wir möchten diese aber zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, wozu wir Sie gerne einladen. Wenn Sie informiert werden möchten, sobald ein Ersatztermin gefunden sein wird, lassen Sie uns auch das gerne per Mail wissen.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf ein Wiederhören.


Im März wird Anja Pawlowski bei uns zu Gast sein, um aus ihrem Buch „…ein Stück untröstlich“ zu lesen. Wie der Titel bereits vermuten lässt, geht es um ein ernstes Thema, und dennoch dürfen Sie sich auf einen berührenden und überraschend „leichten“ Abend freuen.

Das Buch ist erschienen im Kilian Andersen Verlag, dessen Homepage Neugierigen vorab einen ersten Blick in das Buch ermöglicht. https://www.kilian-andersen-verlag.de/ein-stueck-untroestlichwie-ich-schritt-fuer-schritt-mit-der-trauer-im-leben-weitergehe/

Finn Belling von der (wunderbaren) Buchhandlung Belling an der Mühlenbrücke wird einen Büchertisch gestalten und die Möglichkeit bieten, in weitere Bücher des noch jungen Lübecker Verlags zu schnuppern.

Und natürlich dürfen passender Tee und Gebäck nicht fehlen…

Seien auch Sie unser Gast – wir freuen uns auf Sie!

  • Termin: Dienstag, 24. März 2020, 19.30 bis 21.30 Uhr
  • Ort: TeeGschwendner Lübeck, Königstraße 58
  • Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, da die Platzzahl begrenzt ist.
  • Anmeldung: untroestlich.blog@gmx.de