Ene Mene Minze!

Die Meckenheimer Apfelminze in voller Schönheit!

Das passt ja perfekt zum Wetter! Ab morgen beginnt bei TeeGschwendner die Woche der Minze mit täglich wechselnden Minztees im Ausschank und zeitgleich werden in ganz Deutschland wieder Rekordtemperaturen erwartet. Der Pfefferminztee steht ja eigentlich nicht im Verdacht, sich als „Trendgetränk“ zu etablieren, aber wenn man einmal anfängt sich mit der Minze zu beschäftigen, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Allein 600 verschiedene Minzarten gibt es  und die edelsten von Ihnen stehen bei TeeGschwendner im Regal! Daher haben es sich die Teesommeliere bei TeeGschwendner zur Aufgabe gemacht, dem geneigten Teetrinker einmal die Vielzahl der Rezepte rund um die Minze  näher zu bringen. Schwerpunkt wird natürlich der Eistee sein, aber es gibt auch eine Überraschung namens „Nitrotee“! Hier eine kleine Übersicht mit den Sorten und den entsprechenden Terminen:

Samstag, 20.07.: Nana Minze (Ein Eistee mit der süßen Nana)

Montag, 22.07.: Marokkanische Minze (Gruß aus Nordafrika, grüner Gunpowder mit der frischen Nana-Minze gemischt)

Dienstag, 23.07.: Meckenheimer Apfelminze (Die Apfelstadt Meckenheim besitzt auch eine Bio-Minze in Top-Qualität. Vorsicht: Suchtgefahr!)

Mittwoch, 24.07.: Granatapfel-Minze (Einer der beliebtesten Bio-Früchtetees bei TeeGschwendner wird hier zu einem köstlichen Eistee zubereitet)

Donnerstag, 25.07.: Ayuverda Pitta (Top Kräutertee in Champagner-Qualität)

Freitag, 27.07.: Rooibos Orange-Pfefferminze (Rooibos meets Minze & Frucht, ein Tee mit viel Süße aber ohne Kalorien)

Samstag, 27.07.: Pfefferminze Krüll (Die Edel-Minze einmal frech zubereitet)

Also es lohnt sich mal wieder bei TeeGschwendner vorbeizuschauen, und zusätzlich gibt es jeden Tag auch noch mal den versprochenen „Nitrotee“ mit eiskalter Minze!